Holzschrauben

Der Oberbegriff Holzschrauben steht für ein breites Feld an Spezialisten, bei allen geht es schlussendlich um die kraftschlüssige Verbindung zweier Bauteile. Anders als bei der weit überwiegend normierten Welt der metrischen Schrauben, gibt es bei Holzschrauben nur wenige DIN oder ISO Typen. Überwiegend ersetzen Spezialschrauben, optimiert auf den jeweiligen Einsatzzweck, die Klassiker der Normen DIN 95- 97 und 7995- 7997. - Spanplatten- und Holzbauschrauben von Tellerkopf, Rundkopf, Linsenkopf, Linsensenkkopf bis hin zum klassischen Senkkopf - Normierte Holzbauschrauben mit Sechskantantrieb DIN 571 - Terrassenbauschrauben als weitere Spezialisten zur Anwendung mit Harthölzern.
Unsere Bestseller